Montag, 14. Februar 2022, 19:30 Uhr

Händel versus Scarlatti – Andrea Buccarella, Cembalo

Werke von Georg Friedrich Händel und Domenico Scarlatti

Als Tastenakrobaten boten sie spektakulären Kunstgenuss – Händel und Scarlatti.

Man berichtet von ihrem musikalischen Duell in Rom um 1709, bei dem die beiden Virtuosen mit aufsehenerregenden Klangpirouetten am Cembalo und an der Orgel improvisierend gegeneinander antraten. Der schmächtige Neapolitaner wurde zum überlegenen Cembalospieler erklärt. Auf der Orgel gab er sich gegen den sächsischen Hünen – «il Sàssone», wie Händel in Italien genannt wurde – gleich selber geschlagen. 

Andrea Buccarella lässt in seinem Programm dieses damals von Kardinälen, Patriziern und Mäzenen inszenierte Kräftemessen zweier Virtuosen neu aufleben. 

 

www.abchordisensemble.com/direction

Tickets

Künstlerische Leitung: Thomas Ragossnigwww.thomasragossnig.ch